Logo Ostseeakademie
Ostseeakademie
 
Ostseeakademie
Europaweg 3 • 23570 Lübeck-Travemünde
Tel.: (+49) 4502 803 - 0
   
Blau Blau Blau Blau Blau Blau
Spacer
Spacer  
Wir über uns Strich Veranstaltungen Strich Unterkunft Strich Gastronomie Strich Kontakt Strich Impressum  
 
 
 

KULTUR - REISEN - BILDEN

Die 1988 eröffnete Ostsee-Akademie ist das Herzstück des Pommern-Zentrums in Lübeck-Travemünde. Seit über 25 Jahren werden hier von hier aus Seminare, Begegnungen und Studienreisen zu den unterschiedlichsten Themen angeboten. Der südliche Ostseeraum  mit seinen vielen Facetten bildet dabei den geographischen Rahmen, in welchem wir die Kultur und Geschichte, die Gegenwart und Zukunft der Anrainer erfahren wollen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit bildet  Pommern, gleichermaßen aber auch Mecklenburg und Westpreussen, Ostpreussen oder auch Danzig. Beitragen wollen wir mit unserer Arbeit zur wechselseitigen Verständigung und zum Verstehen unserer Nachbarn im Norden und im Osten.

Dazu laden wir ein!


 
 

Restaurant Ostseeakademie
Das Restaurant "griep tau" bietet täglich wechselde Mittagsgerichte....

 

Am Dienstag, 12. Januar 2016
2 x Kunst an einem Tag:
„Nolde in Hamburg“ und „Von Poussin bis Monet“.
Am Donnerstag, 14. Januar 2016
Der Klützer Winkel: Katen, Gutshäuser und – natürlich – Schloss Bothmer!
2. Termin wegen reger Nachfrage:
Vom 19. bis 21. Januar 2016
Wohlstand und Gottesfurcht!
Stralsunder und Greifswalder Kirchen:
Vornehm und zurückhaltend.
Vom 26. bis 28. Januar 2016
Vom Wasserwerk bis zur Kita:
EU-Mittel an der Unteren Oder.

Vom 30. bis 31. Januar 2016
„Vom Fels zum Meer“:
Die Hohenzollern von der Schwäbischen Alb bis zur pommerschen Küste.
Am 5. Februar 2016
Winterliche Gärten: Raben Steinfeld und Friedrichsmoor.
Am 16. Februar 2016
Es begann vor 625 Jahren: Die Stecknitzfahrt!
Am 18. Februar 2016
Friedrich Jentzen aus Schwerin
und die Mecklenburger Amtshäuser.
Verlegte Veranstaltung aus dem November 2015!
Vom 23. bis 24. Februar 2016
Entlang der Peene: Kirchen-Kultur-Geschichte.
Am Dienstag, 2. März 2016
Pommersche Profile
Ein Tagesseminar
Vom 8. bis 10. März 2016
Eine Region, viele Baustile: Kirchen an der Müritz.
Vom 7. bis 11. März 2016
Kalligrafie:
Die Kunst des schönen Schreibens.
Vom 15. bis 17. März 2016
Ein Land, viele Residenzen, große und kleine!
Am 22. März 2016
Erdverbundene Himmelsburgen:
Romanische Kirchen im Herzogtum Lauenburg
Vom 2. bis 5. April 2016
Jahrestagung des Pommerschen Kreis- und Städtetages 2016.
Vom 4. bis 8. April 2016
Volkskunst im Ostseeraum.
Vom 12. bis 14. April 2016
Mehr als Preußens Arkadien: Peter Joseph Lenné!
Erkundungen im 150. Todesjahr.
Vom 16. bis 17. April 2016
Frühlingserwachen in vorpommerschen Gutsanlagen,
mit einer Prise Mecklenburg!
Vom 26. bis 28. April 2016
Pommerns Vielfalt – Vielfältiges Pommern!
Ein Kongress zur Kultur, Geschichte
und Politik Pommerns
Vom 10. bis 12. Mai 2016
Wo einst Carl Loewe stand …
Denkmäler in Stettin – Einst und jetzt.
Am 17. Mai 2016
„Paradiesgärtlein“ – Eine Fahrt nach Barth.
Vom 21. bis 26. Mai 2016
750 Jahre Köslin in Pommern
Vom 26. bis 29. Mai 2016
Zwölfte deutsch-polnische Begegnung zu Wissenschaft
und Kultur und XXXVII Forum Gedanum

Am 31. Mai 2016
Sagenhaftes Herzogtum Lauenburg: Mehr als Till Eulenspiegel!
Vom 7. bis 9. Juni 2016
Auf Rügen: Park und Circus, Schloss und Gut.
Vom 13. bis 17. Juni 2016
Hinterpommern und eine Prise Kaschubei unweit Stolp.
Am 21. Juni 2016
Ein Kunsttag:
Zu Besuch in Schwaan.

Vom 28. Juni bis 1. Juli 2016
Usedom zu Fuß und mit dem Rad erkundet.
Mit dem Schiff auf die Oie!